Mittwoch, 7. Juni 2017

neues Video Online!



Ich freue mich euch mein neues
Video vorzustellen:

würziges Salatdressing
https://youtu.be/v4IaaeK-PII
Einfach auf das Bild klicken und ihr werdet zum
YouTube-Video geführt.

Eine Übersicht aller meiner Videos findet ihr



Freitag, 2. Juni 2017

Blitzschneller Obstkuchen

Dieser Obstkuchen ist genau
richtig im Sommer.
Einfach.
Blitzschnell.
Raffiniert lecker.
Und total abwechslungsreich!

Ich freu´ mich wenn er euch schmeckt!


Blitzschneller Obstkuchen
( 26er Form)

Zutaten:

Teig:
100 g Butter
100 g Zucker
1 EL Tonka- oder Vanillezucker
2 Eier
170 g Mehl
1 gehäufter TL Backpulver

Belag:
800 g Obst z.B. Aprikosen, Rhabarber, Äpfel oder Zwetschgen

Guss:
200 ml Sahne oder Milch
200 ml saure Sahne
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
40 g Zucker

80 g Mandelblättchen

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen
Eine runde 26er Kuchenform mit Backtrennmittel einfetten

Der Topf muss zwischen den Schritten NICHT ausgespült werden!

1. Die Mandelblättchen ohne Fett leicht anrösten, zur Seite stellen
Das Obst putzen, Steine/Kerne entfernen und halbieren oder vierteln
Rhabarber: schälen und in Stücke schneiden

2. Eier, Butter, Zucker, Mehl und Backpulver in den Topf geben und rühren  
1 Minute, Geschwindigkeit 4Den Teig nun auf dem Boden der Kuchenform gleichmäßig verteilen


3. Das vorbereitete Obst in den Topf geben und zerkleinern

15 Sekunden, Geschwindigkeit 4,
(evt. Geschwindigkeit auf 5 erhöhen, falls einem die Stücke zu groß erscheinen)
Ausnahme Rhabarber: dieser wird einfach in Stücken auf dem Teig verteilt!
Das Obst auf dem Teig gleichmäßig verteilen

4. Jetzt die Milch, saure Sahne, Vanillepuddingpulver und Zucker rühren
20 Sekunden, Geschwindigkeit 4, 40 °C
Den Guss auf dem Obst verteilen

5. Die Mandelblättchen obendrauf geben

Backzeit: 60 Minuten