Mittwoch, 25. Januar 2017

Ofen-Paprikahähnchen mit Reis



Ofen-Paprikahähnchen mit Reis
(4 Portionen)

Zutaten:

250 g Parboiled Reis
500 g Hähnchen- oder Putengeschnetzeltes
2 rote Paprika
125 g Mozzarella
1 Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
200 g Sahne
75 g Tomatenmark
1 gehäufter EL Ajvar
Olivenöl
1 gestrichener EL Speisestärke
1 Lorbeerblatt
Salz, Pfeffer, Paprika geräuchert, Zucker

1. Zwiebel halbieren und mit dem Knoblauch zerkleinern
5 Sekunden, Geschwindigkeit 5

2. 1 EL Öl dazugeben und andünsten
3 Minuten, Geschwindigkeit 1, 130 °C

3. Sahne, 250 ml Wasser, Tomatenmark, Ajvar, Speisestärke und Gewürze
dazugeben und kochen 
5 Minuten, Geschwindigkeit 2, 100 °C
Während die Soße kocht:
Die Paprika putzen, in Streifen schneiden und zusammen
mit dem Fleisch in eine Gratinform geben
Den Mozzarella in Scheiben schneiden

Den Backofen vorheizen auf
180 °C, Ober-/Unterhitze

4. Das Lorbeerblatt entfernen und die Soße über das Fleisch gießen.
Den Mozzarella darüber geben und
30 Minuten im Ofen gratinieren.

Den Topf kurz mit Wasser ausspülen und den Reis kochen:

250 g Parboiled Reis in den Kocheinsatz geben und sehr gut mit Wasser durchspülen.
1 Liter Wasser in den Topf geben, ein Schuss Öl dazu, den
Kocheinsatz in den Topf geben und den Reis garen
25 Minuten, Geschwindigkeit 1, 100 °C


Reiberdatschi (Kartoffelpuffer)




Reiberdatschi
(Kartoffelpuffer)
( Portionen)
Zutaten:

1 kg Kartoffeln geschält
1 Zwiebel
50 g Mehl
1 Ei
Salz, Pfeffer, Muskat

Zum Ausbraten:
Butterschmalz

1. Kartoffeln und Zwiebel in Stücken, Mehl, Ei und Gewürze
in den Topf geben und zerkleinern
15 Sekunden, Geschwindigkeit 6

2. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen.
Die Kartoffelmasse in Häufchen in die Pfanne setzen
und goldbraun bei mittlerer Hitze ausbraten.

TIPP:
Dazu passt Apfelmus